Sportanlage Böckstein

Das schöne Vereinsheim in Böckstein wurde 1995 eröffnet. Die Arbeit wurde zur Gänze von den Böcksteiner Eisschützenkameraden in vielen Stunden der ehrenamtlichen und unentgeltlichen Aufopferung geleistet.

Dieses Vereinsheim ist heute eine Stätte der Begegnung von Jung und Alt, Arm und Reich. Freunschaften entstehen, Kameradschaft wird gepflegt.

Die Fassade wurde im Jahr 2013 neu gestrichen, bewirtschaftet wird das Vereinsheim in Böckstein von Herbert Wöritz (seit Juli 2015).

Die Einzelbahn in Böckstein ist in einem Top-Zustand. Die "Montagsrunde" trifft sich jeden Montag zu einem geselligen Turnier. Während des Jahres werden verschiedenste Turniere abgewickelt.

Eine sehr schöne Sportanlage, die die idealen Voraussetzungen bietet, um Turniere und Meisterschaften ordnungsgemäß abwickeln zu können.


AKTUELLES
Neueste Bilder
  • Landesverband Salzburg
  • Email EV Bad Gastein
  • ASVÍ
  • Stiegl Bier